Titicaca See
Weltwunder Machu PicchuMaissorten auf einem typischen Markt im Urubamba TalHighlights Peru Rundreise

Highlights Peru

15-tägige Rundreise durch Peru

3.100,006.800,00

Clear selection
    • 58 €
Compare
15 tägige Rundreise mit deutschsprachiger Reiseleitung

Lernen Sie die kulturellen und landschaftlichen Höhepunkte des beeindruckenden Andenstaates Peru kennen, wo die Zeit stehengeblieben scheint. Kommen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit und Gegenwart der Inkakultur. Tauchen Sie in die historische Altstadt Limas mit ihren Geheimnissen ein, werden Sie zum Pisco Spezialist auf einer Führung durch Weinkellereien, bewundern Sie die Nazca Linien aus der Luft. Wir wollen Ihnen bei dieser Reise die pulsierende Inkakultur zwischen den Steinmauern Cuscos und Machu Picchus und die atemraubende Landschaft des Altiplanos näherbringen. Peru ist ein Muss, für diejenigen, die in eine komplett andere, fremde und garantiert unvergessliche Welt eintauchen wollen.

Art.-Nr.: HLPE Kategorien: , ,
   
  • Share with

Product Description

15-tägige Rundreise durch Peru

deutschsprachige Reiseleitung

Der beeindruckende Andenstaat, bei dem man sich oft fühlt, als wäre die Zeit stehengeblieben, ist fester Bestandteil unserer beliebten Rundreisen – Peru. Kommen Sie mit uns auf Entdeckungstour in die Gegenwart und Vergangenheit der Inkakultur und lernen Sie Peru auf nachhaltige Weise kennen. Mit PALO TRAVEL tauchen Sie ein – in die historische Altstadt der Hauptstadt Lima und das Lebensgefühl Perus. Auf einer Führung durch die Weinkellereien des Landes werden Sie zum Pisco-Spezialisten. Bewundern Sie zudem die atemberaubenden Nazca-Linien aus der Luft auf einem halbstündigen Flug – einem integralen Bestandteil unserer Peru-Rundreise.


Peru-Rundreise: Kurzinfos

  • Ab 3.100 € inkl. Flug
  • Insgesamt 15 Reisetage
  • Gruppengröße: 8-16 Teilnehmer
  • Halbe Doppelzimmer optional möglich
  • Auf Anfrage jederzeit als private Rundreise buchbar

Rundreise Highlights Peru


Highlights:
Lima City Tour – Ica Pisco Tour – Flug über die Nazca Linien – Arequipa City Tour – Uro Inseln und Übernachtung bei Familie auf der Amantani Insel im Titicacasee – City Tour Cusco – Markt von Pisac und Festung Ollantaytambo – Machu Picchu – Lima.

 

Im drittgrößten Land Südamerikas auf Entdeckungsreise gehen

Zwischen den Steinmauern Machu Picchus und Cuscos pulsiert noch heute die Inkakultur. Gemeinsam mit Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung schicken wir Sie auf Entdeckungsreise durch die Geschichte und Gegenwart. Was wir Ihnen ebenfalls näherbringen möchten: die atemberaubende Landschaft des Altiplanos, der Hochebene, die sich über den Südosten des Landes erstreckt. Als langjährig tätige Lateinamerika-Spezialisten sind wir uns einer Sache gewiss: Peru ist ein Muss für diejenigen, die eine Rundreise durch eine Welt unbekannter, fremder Natur und Kultur erleben möchten. Tauchen Sie mit einer Peru-Rundreise von PALO TRAVEL ein in diese ferne Welt, die garantiert unvergessen bleiben wird.

There are no reviews yet.

Be the first to review “Highlights Peru”

Tag 1: Abflug Europa / Ankunft in Lima


Lima bei NachtIhre Reise beginnt mit dem Flug von Europa nach Lima. Sie erreichen Lima am gleichen Abend oder am Morgen des nächsten Tages. Ihr Reiseleiter wird Sie am Flughafen in Empfang nehmen und in ihr Stadthotel begleiten. Übernachtung im Hotel Ducado

Tag 2: Lima City Tour


 Kloster von San FranciscoNach ein paar freien Stunden am Vormittag, geht es am Nachmittag zur Stadtrundfahrt durch das quirlige Lima. Sie werden die Stadtviertel Miraflores und San Isidro, wie auch die modernen Stadtviertel Limas erleben. Auch das historische Zentrum, welches UNESCO Weltkulturerbe ist, werden Sie kennen lernen. Eines der besten Beispiele, ist der Besuch der Kathedrale aus dem 16.Jahrhundert, die die Gebeine des spanischen Eroberers Pizarro beherbergt. Weiterhin werden Sie die meistbesuchte Kirche der Stadt, die Kirche San Francisco besuchen und durch unterirdische Tunnel und Katakomben wandern, die früher als Friedhof dienten, und von abertausenden Knochen gefüllt sind. Übernachtung im Hotel Ducado (F)

Tag 3: Lima – Ica Pisco Tour


Pisco SourNach dem Frühstück fahren sie mit dem öffentlichen Luxusbus von Lima nach Ica. Ica ist eine Wüste, aber erstaunlicherweise auch der Ort für Peru´s Rotweinproduktion und Herstellungsort des berühmten peruanischen Schnaps „Pisco“. Aus diesem Grunde besuchen sie heute eine der bekanntesten Pisco Fabriken, wo die Herstellung erklärt und die Ergebnisse auch getestet werden können.  Übernachtung im Hotel Huacachina (F)

Tag 4: Sandbuggy Tour in Huacachina – Nazca


Wüste von HuacachinaIn der Oase Huacachina werden sie eine aufregende Sandbuggy Tour unternehmen, bei der sie die über 200 Meter hohen Dünen rauf und runter fahren werden. Wenn sie möchten, können sie beim Sandboarding ein neues Hobby entdecken. Danach Weiterfahrt nach Nazca. Übernachtung im Hotel Alegria (F)

Tag 5: Flug über die Nazcalinien – Besuch einer Chabuca Indianerwerkstatt - Arequipa


Flug über Nasca LinienNach dem Frühstück genießen Sie bei einem halbstündigen Flug, die in die Steinwüste geschnittenen beeindruckenden Nazca Linien. Weiterhin steht der Besuch einer Chabuca Keramik Werkstatt auf dem Programm, wo Sie die Herstellung von Keramikrepliken aus der Nasca-Kultur erleben werden. Am frühen Nachmittag fahren Sie mit dem öffentlichen Luxusbus weiter nach Arequipa, wo sie abends ankommen. Übernachtung im Hotel Casa Andina (F)

Tag 6: Arequipa – Tag zur freien Verfügung für optionale Ausflüge


Kirche im Colca Canyon Heute können Sie ihren Tag nach belieben gestalten. Sie wählen einen von drei Ausflügen (siehe Extras). Übernachtung Hotel Tierra Sur (F)

 

1.Ausflug: Colca Canyon
Um 03:00 Uhr morgens werden Sie abgeholt und fahren durch bis zur Stadt Chivay, die 3400m über dem Meeresspiegel liegt. Dort werden Sie frühstücken. Danach geht es zum Aussichtspunkt Cruz del Condor, wo der Colca Canyon und der König der Anden, der Condor, bewundert werden kann. Während der Rückfahrt nach Chivay legen Sie an den geheimnisumwobenen Lagunen Altahuilque und Litómaqueta und den hängenden Gräbern Choquetico mehrere Stopps ein. Ihre Tour führt Sie in das traditionelle Dorf Maca, wo Sie einer der schönsten Kirchen des Colca Canyons besuchen, Souvenirs kaufen können und Fotos mit den Tieren der Umgebung machen können. Yanque ist eine weitere Stadt, die Sie besuchen, in der die meisten Vertreter der lokalen Kulturen und der Spanier in der Kolonialzeit lebten. Es werden typische folklorische Tänze aufgeführt, bevor Sie in Chivay ein leckeres Mittagessen zu sich nehmen. Nach der Stärkung statten Sie den heilenden Thermalquellen La Calera einen Besuch ab, bevor es am späten Nachmittag zurück nach Arequipa geht. Auf dem Weg zurück legen Sie einen Halt auf 4800m Höhe ein, von wo Sie die beeindruckenden Vulkane Patapampa, Ampato, Sabancaya und Hualcahualca sehen können.

Reiseleistungen die im Preis enthalten sind:

– Privattransport
– englischsprechender Guide
– Mittagessen
– Eintritt in die Thermalquellen La Calera
– Eintritt Colca Canyon

 

 

2.Ausflug: Rafting auf dem Chili Fluss

Nur 25 Minuten von der Plaza de Armas in Arequipas entfernt findet man den Chili Fluss, ein Fluss mit wenig Wasser, aber mit vielen Stromschnellen der Klasse II, III und IV. Die Rafting Tour kann morgens oder nachmittags durchgeführt werden. Sie werden zur Grotte der Virgen de Chapi Charcani in Cayma gefahren, wo Sie die Sicherheitseinweisungen und die Rafting Befehle erklärt bekommen. Danach beginnt ihre 6km lange Abenteuerfahrt auf dem Fluss, die ca. 1:30 h dauern wird.

Reiseleistungen die im Preis enthalten sind:

– Transport
– Professionelle Rafting Guides
– Kayak Safety Guide
– Komplette Raftingausrüstung (Floss, Paddel, Weste, Helm, Neoprenanzüge, Jacke, Hose, Schuhe oder Sandalen für den Fluss, Rettungslinien, Verbandskasten)
– Snacks

 

 

3.Ausflug: Reittour
Die Reittour kann für 08.00 Uhr morgens oder 13.00 Uhr gebucht werden. Nach Abholung von Ihrem Hotel erreichen Sie nach einer halben Stunde Fahrt den Ort Chilina oder Sabandia auf 2400 Meter über Meereshöhe. Dort angekommen erklärt Ihnen ihr Guide, wie Sie die berühmten PASO Pferde reiten müssen. Nach einer kurzen Einführung geht es über Stock und Stein, durch Flüsse und typische Ortschaften, wo sie nicht nur das alltägliche Leben, sondern auch beeindruckende Landschaften geniessen können. Die Reittour dauert 3 ½ Stunden.

Reiseleistungen die im Preis enthalten sind:

– Transport
– englischsprechender lokaler Guide
– Pferde und Reitausrüstung.

Tag 7: City Tour Arequipa - Puno


Arequipa Plaza de ArmasVormittags geht es auf eine City Tour durch Arequipa, die auch „weiße Stadt“ genannt wird. Sie statten dem Santa Katharina Kloster, dem Plaza de Armas und dem Kulturhaus Tambo de Bronce einen Besuch ab. Am Nachmittag fahren Sie um 14:30 Uhr mit dem Bus nach Puno, wo Sie abends ankommen. Übernachtung Hotel Intiqa (F)

Tag 8: Puno – Insel der Uros - Insel Amantani


Uro InselnMit dem Boot fahren Sie auf die Schilfinseln der Uros und statten diesen einen Besuch ab. Auf den Schilfinseln bauen die Uro Indianer sogar Kartoffeln an. Man findet Schulen, Kirchen und auch Supermärkte auf den Inseln. Nach diesem beeindruckenden Besuch fahren Sie mit dem Boot weiter auf die Insel Amantani, wo Sie bei einer Familie in einer typischen Behausung übernachten werden. Nach einem kurzen Kennenlernen und einer Stärkung mit einer typischen Speise, geht es auf eine Wanderung zum höchsten Punkt der Insel auf 4200m Höhe. Abends laden die Inselbewohner zu einem Folklorefest ein. Übernachtung bei Gastfamilie (F/M/A)

Tag 9: Amantani - Taquile - Puno (Titicacaee)


Boote vor PunoNach einem leckeren Frühstück verabschieden Sie sich von ihrer Gastfamilie und fahren mit dem Boot auf die Insel Taquile. Diese ist Weltkulturerbe und bekannt für die webenden Männer. Sie lernen vieles über die Kultur der Insel beim Besuch einer Familie kennen, wo Sie ein leckeres Mittagessen zu sich nehmen, bevor es nachmittags zurück nach Puno geht. Übernachtung im Hotel Intiqa (M/F)

Tag 10: Puno – Cusco


Cusco bei NachtNach einem leckeren Frühstück fahren Sie gegen 8:30 Uhr mit dem Bus weiter nach Cusco, in die alte Inkahauptstadt, wo Sie am Nachmittag ankommen. Übernachtung im Hotel Taypikala (F)

Tag 11: City Tour Cusco


Inkamauer CuscoNach ein paar freien Stunden am Vormittag, geht es nachmittags auf eine Stadtrundfahrt bei der Sie die interessantesten Flecken der Stadt kennenlernen. Den Plaza de Armas, der von einer schönen Steinpassage umgeben ist, die Kathedrale mit der malerischen Inneneinrichtung, das Kloster von Santo Domingo, welches über dem Inka Tempel der Sonne gebaut wurde. Es darf natürlich die riesige Zickzack Steinmauer, die Festung Sacsayhuaman und die Heiligtümer des Kenco, Puca Pucara und Tambomachay nicht fehlen. Zum Ende des Tages besuchen Sie einen Hersteller und Verkäufer der typischen Alpakawolle. Übernachtung im Hotel Taypikala (F)

Tag 12: Cusco – Markt von Pisca – Festung Ollantaytambo


Ruinen von PisacAm frühen Morgen führt Sie ihre Reise in die fruchtbare Landschaft des Urubamba Tals in das Kolonialdorf Pisac, wo Sie den Markt oder die archäologische Stätte von Pisac besichtigen. Danach fahren Sie nach Ollantaytambo, einer imposanten und gut erhaltenen Inkafestung, die Tempel, Inka Terrassen und eine mit engen Gassen durchzogene Innenstadt bietet. Die Stadt Ollantaytambo gilt als „lebende Inkastadt“, da ihre Bewohner sehr alte Sitten und Gebräuche bis heute pflegen. Danach genießen Sie ein leckeres Mittagessen in einem Landhaus am Ufer des Urubamba Flusses. Übernachtung in der Tunupa Lodge (F/M)

Tag 13: Ollantaytambo - Machu Picchu siebtes Weltwunder - Cusco


Zug nach Machu PicchuVormittags fahren Sie mit dem Zug bis nach Aguas Calientes, der Bahnstation am Fuße von Machu Picchu, von wo Sie mit dem Bus eine sehenswerte Serpentinenstraße hinauffahren bis zur weltberühmten archäologischen Stätte Machu Picchu. Nach einer zweistündigen Führung haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um den archäologischen Komplex auf eigene Faust zu entdecken. Nicht umsonst ist Machu Picchu 2007 zu einem der neuen sieben Weltwunder erklärt worden. Nachmittags geht es mit dem Zug nach Cusco zurück. Übernachtung im Hotel Taypikala (F)

Tag 14: Flug Cusco – Lima und Abflug nach Deutschland


Heute treten Sie den Heimflug an. Von Cusco über Lima fliegen Sie zurück nach Europa, wo Sie am nächsten Tag ankommen. (F)

Tag 15: Ankunft Europa


Heute landen Sie nach ihrem Nachtflug vormittags in Europa.

Enthaltene Reiseleistungen

– Internationaler Flug Frankfurt / Lima / Frankfurt
– Inlandsflug Cusco / Lima
– alle Transfers
– deutschsprachige Reiseleitung
– Fahrt in klimatisierten Luxusbussen
– 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels
– 1 Übernachtung bei einer Gastfamilie
– Stadtrundfahrt in Lima inkl. Eintritt
– Sandbuggy Tour Ica
– Nazca-Linien Überflug
– Stadtrundfahrt und Besuch des Klosters Santa Catalina
– Besuch der Uro Inseln
– Stadtrundfahrt in Cusco
– Besuch des Marktes von Pisac und der Festung Ollantaytambo
– Zugfahrt Ollantaytambo / Aguas Calientes / Cusco
– Besuch und Eintritt Machu Picchu
– Verpflegung 13x Frühstück (F), 2x Mittagessen (M), 1x Abendessen (A)
– alle Hotels sind Beispiele und können sich je nach Verfügbarkeit ändern

Nicht Enthaltene Reiseleistungen

– Getränke, Trinkgelder
– Alle Leistungen die nicht oben aufgeführt sind oder nicht explizit in der Reisebeschreibung erwähnt sind
– fakultative Ausflugsmöglichkeiten an Tag 7:
1) Colca Canyon inkl. Mittagessen & Thermalquellen ca. 102$
2) Chili Fluss Rafting inkl. Snacks ca. 40$
3) Reitausflug inkl. Ausrüstung ca. 40$
– Steuern am Flughafen Nazca (9$)
– andere Abflughäfen, Preise auf Anfrage
– jederzeit als Privatreise buchbar, Preis auf Anfrage

Termine und Preise 2018-2019 / Gruppe min.8 max.16 Teilnehmer / Gesamtpreis inklusive Flug

Reisezeit Preis im DZ Preis im EZ
3.4. – 16.4.18 3.130 € 4.130 €
13.5. – 26.5.18 3.160 € 4.160 €
28.6. – 11.7.18 3.390 € 4.390 €
15.8. – 28.8.18 3.400 € 4.400 €
10.10. – 23.10.18 3.100 € 4.100 €
28.11. – 11.12.18 3.110 € 4.110 €
22.1. – 4.2.19 3.160 € 4.160 €

Peru: im Land der Inkas

Wenn Sie sich auf eine Rundreise durch Lateinamerika begeben, werden Sie schnell feststellen, dass Peru das Land der großen Kontraste ist. Hier leben nicht nur Kondore und Pumas – auch heute finden sich noch viele Zeitzeugnisse der indigenen Kulturwelten des Zeitraums zwischen dem 13. und 16. Jahrhunderts. Der im westlichen Südamerika liegende Staat grenzt an Ecuador, Brasilien und Kolumbien sowie Bolivien, Chile und den Pazifik.

Kultur, Natur und Geschichte auf Rundreise durch Peru

Ganz grob gesagt, kann man Peru in drei Bereiche unterteilen. Die Küste Perus, an der die trockensten Klimabedingungen herrschen und wo sich die Nazca-Wüste befindet, gilt weltweit als eins der trockensten Gebiete. Hier sind auch die weltbekannten Nazca-Linien zu entdecken, die riesige Scharrbilder auf einer Gesamtfläche von 500 km² darstellen. In der Mitte des Landes liegt die Andenkette, die insgesamt ein Drittel der peruanischen Oberfläche einnimmt. Der dritte Teil, den Sie im Rahmen einer Rundreise durch Peru entdecken, wird durch die Ostseite der Anden bzw. den Amazonas geprägt, der sich durch eine große Vielfalt an Flora und Fauna auszeichnet.
Weitere Highlights, die wir Ihnen gerne mit unserem Angebot einer 16-tägigen Rundreise vorstellen möchten, sind der Colca Canyon – die tiefste Schlucht der Erde –, der die größten Flugvögel der Erde, die Kondore beheimatet. Selbstverständlich nehmen die weltberühmten Inka-Ruinen einen wesentlichen Platz in unserer Reiseroute ein. Auch der Titicacasee mit den schwimmenden Uro-Inseln ist fester Bestandteil Ihrer Route, wenn Sie sich für eine eindrucksvolle und gleichermaßen abwechslungsreiche Peru-Rundreise von PALO TRAVEL entscheiden.